Vier Pfötchen-Viersen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Trockenfleisch (1 Jahr haltbar)

Rund um die Katze > Tiernahrung > Kochen fürs Haustier

Trockenfleisch
1 kg Mageres Fleisch (Pute, Huhn, Rind)
Das Fleisch in kleine, ca. 1 cm große Würfel schneiden. Fett abschneiden. Die Würfel dicht an dicht auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder Rost legen. Fleisch bei 150°C im nicht vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen bzw. sterilisieren. Dann den Ofen auf 100°C einstellen und einen dicken Holzkochlöffel in die Backofentür klemmen. So kann die Feuchtigkeit besser entweichen. Die Fleischwürfel ca. 3 Stunden im Ofen trocknen lassen. Danach weitere 24 Stunden im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Das Trockenfleisch trocken aufbewahren. So gelagert ist es ca. 1 Jahr haltbar.


Homepage | NEU Speechbox für Mitglieder | Vermittlung | Erfolgreich vermittelt | Aktuelles | Wir über unsere Arbeit | Spenden durch Sponsoren | Spenden durch GOFUNDME | Spenden durch Online-Käufe | Vermisstenmeldungen | Streunerkatzen | Rund um die Katze | Geschichten aus dem Tierschutz | Warnungen | Veröffentlichungen | Zusammenarbeit | Tierschutz-Allgemein | Nachdenkliches | Sternentiere | Downloads | Gästebuch | Facebook | Kontakt | Impressum | Site Map


Copyright @ TSV Vier Pfötchen-Viersen e.V. (2016) | tsvvierpfoetchen-viersen@web.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü