Vier Pfötchen-Viersen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Katze Mausi Mai 2018

Vermittlung > Katzen

Zur Beachtung

Mai 2018

Schwarze Katze Mausi
und Kater Gizmo
(Gizmo: vermittelt Juni 2018)

Mausi: nur Einzelhaltung
ohne andere Katzen


Unsere beiden neuesten Pflegekatzen sind
Mausi (geb. 2012 weibl.) und
Gizmo (geb. 2008 männl.),
beide rabenschwarze Wohnungskatzen
mit ausdrucksvollen gelben Augen.

Leider wurde die Besitzerin schwer krank, ist nun im
Krankenhaus und kann sich nicht mehr um die beiden
kümmern.

Entsprechend scheu und verwirrt sind sie, sie wissen
nicht, was los ist. Daher brauchen sie nun Menschen,
die
viel Geduld mit Mausi und Gizmo haben und sich
in ihre Probleme hineinversetzen können. Sie sind extrem
zurückhaltend und kamen auch auf der Pflegestelle lange
Zeit nicht aus ihren Verstecken heraus.

Bei ihrer ehemaligen Besitzerin lebten sie mit weiteren
Katzen und auch einem kleinen Hund zusammen.
Mausi und Gizmo sind zwar aneinander gewöhnt, können
jedoch
auch gerne getrennt vermittelt werden.

Sie sind beide kastriert, die Impfung für dieses Jahr muss
jedoch noch gemacht werden. Bei Interesse können Sie
sich jedoch gerne bereits vorab melden.

Zum Absprechen eines ersten
Kennenlern-Termins
wenden Sie sich bitte an:
Frau Angela Özkan, 41747 Viersen
Festnetz mit AB: 02162-3604374
Handy: 01573-9099223

Vielen Dank


Mausi Gizmo
Mausi Gizmo
Mausi Gizmo
Mausi Gizmo
Mausi Gizmo
Mausi Gizmo
Mausi Gizmo

Homepage | NEU Speechbox für Mitglieder | Vermittlung | Erfolgreich vermittelt | Aktuelles | Wir über unsere Arbeit | Spenden durch Sponsoren | Spenden durch GOFUNDME | Spenden durch Online-Käufe | Vermisstenmeldungen | Streunerkatzen | Rund um die Katze | Geschichten aus dem Tierschutz | Warnungen | Veröffentlichungen | Zusammenarbeit | Tierschutz-Allgemein | Nachdenkliches | Sternentiere | Downloads | Gästebuch | Facebook | Kontakt | Rechtliches | Site Map


Copyright @ TSV Vier Pfötchen-Viersen e.V. (2016) | tsvvierpfoetchen-viersen@web.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü