Vier Pfötchen-Viersen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


EnniEmil Sep2021

Vermittlung > Aus anderen Vereinen

Zur Beachtung

Vermittlungshilfe vom 21.09.2021
für: Monro-Ranch Mönchengladbach

Enni und Emil:
Kuschelmonster mit kleinem Handicap suchen ihren Menschen!

Die „speziellen“ Katzenkinder
Enni und Emil wünschen sich ihr lebenslängliches Zuhause.
Nach einem schweren Start haben sich die Kleinen zu frechen, verspielten, lebenslustigen, sehr anhänglichen und verschmusten Kitten entwickelt.
Vermittelt werden sie zusammen.

Enni, getigert und weiß, ist auf ihrem rechten Auge blind, die Nickhaut vorgeschoben. Das hält sie nicht davon ab, zielsicher zu klettern, springen und Dinge zu finden, mit denen man Unfug anstellen kann.
Das linke Auge hat an den Lidrändern Fehlbildungen, bisher ohne Reizung der Hornhäute.
Das kann bei Reizungen der Wimpern im Rahmen der Kastration korrigiert werden.
Es sieht aber bisher so aus, dass es nicht nötig wird.

Enni und emil

Emil, grau getigert, sieht auf beiden Augen, Lidfehlbildung ist an dem rechten Auge vorhanden und kann auch bei der Kastration korrigiert werden.
Die Kosten für die Augen-OP´s werden vom Verein (Monro-Ranch) getragen.

Freigang ist grundsätzlich möglich aber nicht zwingend erforderlich!
Abgabe nur gegen Schutzgebühr!
Beide Katzen befinden sich auf einer Pflegestelle in Mönchengladbach.
Kontakt: Handy: 0177-4057347 oder über unser Kontaktpostfach.

Enni
Emil
Beide

Homepage | Vermisstenmeldungen | Vermittlung | Erfolgreich vermittelt | Aktuelles | Wir über unsere Arbeit | Spenden durch Sponsoren | Spenden durch GOFUNDME | Spenden durch Online-Käufe | Streunerkatzen | Rund um die Katze | Geschichten aus dem Tierschutz | Warnungen | Veröffentlichungen | Zusammenarbeit | Tierschutz-Allgemein | Sternentiere | Downloads | Gästebuch | Kontakt | Rechtliches | Site Map


Copyright @ TSV Vier Pfötchen-Viersen e.V. (2016) | tsvvierpfoetchen-viersen@web.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü